1.Spieltag: 01.08.2021: SC Stirn 4:1 FC Kalbensteinberg

Der SC Stirn ist mit einem Heimsieg gegen den FC Kalbensteinberg in die neue Spielzeit gestartet.

Die Lämmermänner waren zu Beginn die leicht bessere Mannschaft und gingen folgerichtig in der 18. Minute durch ihren Goalgetter Harald Schuster in Führung. Bis zur Halbzeit steigerte sich Kalbensteinberg und scheiterte zweimal am überragend reagierenden Stirner Schlussmann. Die zweite Halbzeit dominierte zunächst der SC Stirn, und durch einen Doppelschlag von Daniel Hoeppler, sorgten sie bereits früh in der zweiten Hälfte für die Vorentscheidung. Kalbensteinberg kam jedoch durch einen individuellen Fehler im Stirner Spielaufbau zum 3:1. Daraufhin folgte eine Druckphase der Kalber, die Stirn auch aufgrund eines hervorragenden Philipp Trost zwischen den Pfosten, schadlos überstand. In der 90.Minute war es erneut Daniel Hoeppler, der mit seinem dritten Tor den Schlusspunkt setzte.

Am Mittwoch geht es für Stirn dann weiter mit dem Pokalspiel gegen den SV Großweingarten.


Aufstellung SC Stirn:

Trost, M. Schneider (N.Meyer), Monatzetter, Hajdufi, Lämmermann, Schön, Dietrich (T.Neugebauer/J.Kummerer), M.Hoeppler, Di Muro (Bräunlein), D.Hoeppler, H.Schuster