Gelungener Saisonstart der U19

15.09.2018

15.09.2018: Gelungener Saisonstart der U19

 

Zum Saisonauftakt war die U19 zu Gast bei der SG Gunzenhausen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Spielaufbau und im Stellungsspiel fand die Mannschaft um Kapitän Jannik Geiselsöder immer besser ins Spiel.

 

Gunzenhausen hätte in der ersten Hälfte in Führung gehen müssen, doch die teilweise hochkarätigen Chancen,der Gastgeber wurden durch unseren Torwart  Joschua Sillinger mit einer weltklasse Leistung allesamt entschärft.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war man dann zeitweise die bessere Mannschaft, die Abwehr um Martin Hajdufi und Tobias Kummerer stand konstanter. Chancen von Luca Leibig, Jakob Weeger und Johannes Roth konnten jedoch noch nicht verwertet werden. Im Gegenzug hatte man aber auch Glück und an diesem Tag einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten.

In der 72. Minute setzte Jakob Weeger kurz vor dem gegnerischen Strafraum zum Solo an und konnte im Strafraum nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Der fällige Strafstoß wurde von Jannik Geißelsöder souverän zum 1:0 verwandelt. Die Gunzenhausener versuchten in der Schlussphase mit allen Mitteln den Ausgleich zu erzielen. Zum Eckball in der Nachspielzeit schickten sie ihren Torhüter mit nach vorne, den eroberten Ball schnappte sich Luis Adam und schob ihn unter Bedrängnis 10 Meter nach der Mittellinie ins gegnerische Tor zum 2:0 Endstand ein. Ein gelungener Saisonstart mit einer geschlossenen Mannschaftleistung aller 15 Akteure.

 

SG Pleinfeld-Stirn: Joschua Sillinger, Tobias Kummerer, Jannik Geiselsöder, Jakob Weeger, Martin Hajdufi, Johannes Roth, Luis Adam, Valentin Tiemeyer, Daniel Stanko, Luca Leibig, Yonas Meier, Jeremy Stengel, Brandi Julian, Florian Blochberger, Maximilian Stöhr

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Facebook App Icon

© 2019 bei SC Stirn e.V.