Erste Niederlage der U17 in 2018

01.05.2018

Erste Niederlage der U17 in 2018

 

Am heutigen Sonntag morgen war der Tabellenführer FC Nagelberg zu Gast in Stirn.

Bereits in der 5. Spielminute konnten die Gäste eine Unachtsamkeit in der Verteidigung ausnutzen und durch Dümmler mit 1:0 in Führung gehen. In der gesamten 1. Hälfte konnte die SG spielerisch und kämpferisch nicht mit dem Tabellenführer mithalten. Zudem musste man bereits ab der 10. Spielminute auf Spielmacher Benedikt Schwegler verzichten (an dieser Stelle erst mal „Gute Besserung“). Es konnten auch keine nennenswerten Torchancen heraus gespielt werden. Stattdessen bekam man nach einem Ballverlust im Mittelfeld, mit dem Halbzeitpfiff, den 2. Gegentreffer.

 

Mit Beginn der 2. Hälfte versuchte man mehr Druck aufzubauen, der Siegeswille der Spieler war ansatzweise wieder zu sehen und man konnte phasenweise den Tabellenführer stark in Bedrängnis bringen, doch die mangelnde Chancenverwertung, wie bereits in den letzten Spielen, verhinderte den Anschlusstreffer. In der 58. Minute konnte dann der FC Nagelberg nach einer schönen Kombination auf 3:0 erhöhen. Die Jungs versuchten trotzdem weiterhin Druck aufzubauen, was an diesem Tag aber leider nur sporadisch gelang und konnten durch einen berechtigten Foulelfmeter in der 69.Minute durch Justin Kummerer auf 1:3 verkürzen. In der 78.Minute erhöhte dann der Tabellenführer zum 1:4 Endstand.

Der Gegner war leider an diesem Sonntag definitiv eine Nummer zu groß für uns und uns in allen Belangen Überlegen. Trotzdem Respekt für die Leistung in der 2 Halbzeit, trotz Verletzungen, keiner Möglichkeit zu wechseln und unangebrachten Äußerungen von außen, wurde das Spiel ordentlich zu Ende gespielt.

 

Aufstellung

Leon Schweiger, Tobias Kummerer, Jannik Geiselsöder, Jakob Weeger, Martin Hajdufi, Johannes Roth, Luis Adam, Justin Kummerer, Benedikt Schwegler, Valentin Steines, Yonas Meier, Vincent Schmidt

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Facebook App Icon

© 2019 bei SC Stirn e.V.